Herzlich Willkommen

. . . beim Papenburger Ruderclub.

Rudern in Papenburg, das heißt:
  • regelmäßige Rudertermine: mehrmals in der Woche treffen wir uns, sobald das Wetter es erlaubt, um im Hafen zu rudern, unsere Technik zu verbessern oder zu trainieren.
  • Wanderruderfahrten: Mehrmals im Jahr sind wir für einen oder mehrere Tage auf Gewässern in der näheren und weiteren Umgebung unterwegs. Manchmal auch mit Ruderern aus anderen Vereinen.
  • Wettkampf: auf Regatten messen sich die ambitionierten Ruderer mit der Konkurrenz aus anderen Vereinen
  • Ausbildung: Rudern kann jeder lernen, ob als Kind, Jugendlicher oder Erwachsener. Sogar jenseits des 60. Lebensjahres ist der Einstieg ins Boot nichts Ungewöhnliches. Wir bieten regelmäßig Anfängerkurse an.
  • Geselligkeit: zu besonderen Anlässen und regelmäßig an Sonntagen treffen wir uns zum regen Gedankenaustausch. Unser schmuckes Bootshaus bildet auch den Rahmen für manche Feier.
  • Winter: außerhalb der Rudersaison halten wir uns mit Training in der Sporthalle fit. Zu verschiedenen Veranstaltungen (Besichtigungen, Vorträge, Essen) treffen wir uns auch in der kalten Jahreszeit.
  • Kanu: eine eigene Kanuabteilung pflegt den Kanusport auf den heimischen Gewässern.